07131 8987141

Wilhelmstraße 3, 74072 Heilbronn

©2019 by Rainer Hinderer and Reinhold Gall

Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand!

Informationen direkt aus Stuttgart und der Region Heilbronn

Es ist uns eine Herzensangelegenheit, interessierte Bürgerinnen und Bürger über die Kommunal- und Landespolitik sowie unsere politische Arbeit zu informieren. Deshalb erscheint etwa einmal im Monat unser gemeinsamer Newsletter, der vor allem über die zurückliegenden Ereignisse in unseren Wahlkreisen und für die Region relevante landespolitische Themen informiert. Für einen schnelleren und aktuelleren Zugang zu den einzelnen Beiträgen, haben wir uns für die Einrichtung eines Blogs entschieden. Diesen finden Sie weiter unten.

Wenn Sie den Newsletter abonnieren oder uns kontaktieren möchten, nutzen Sie einfach das Formular weiter unten.


Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!


Mit freundlichen Grüßen

Rainer Hinderer und Reinhold Gall 

 
 
  • Wahlkreisbüro

Unterstützung der Kommunen bei der Sanierung der Bäder dringend notwendig

Rainer Hinderer MdL, fordert aktiveres Handeln der Landesregierung in Sachen Bädersterben:


„Mehr Schwimmkurse für Vorschulkinder sind gut, helfen aber nicht gegen das massive Problem des Bädersterbens in Baden-Württemberg. Dafür braucht es das nun bereits mehrfach von der SPD geforderte Sanierungsprogramm für Schwimmbäder in Höhe von 30 Millionen Euro. Die grün-schwarze Landesregierung hat dies im Rahmen der letzten Haushaltsverhandlungen entgegen der Appelle der Schwimmverbände leider wieder abgelehnt. Dabei ist die Unterstützung der Kommunen bei der Sanierung der Bäder dringend notwendig: Bereits heute findet laut Umfrage des Kultusministeriums an einem Viertel unserer Grundschulen kein Schwimmunterricht mehr statt – oft, weil kein geeignetes Schwimmbad in der Nähe vorhanden ist. Im Rest des Landes kämpfen die Grundschulen mit langen Transferzeiten bis zu einer Stunde zwischen Schule und Schwimmbad. Da bleibt einfach zu wenig Zeit für die Kinder im Wasser. Die SPD fordert die grün-schwarze Landesregierung zum Umdenken auf, denn schließlich geht es um die Sicherheit unserer Kinder.“

11 Ansichten
 
20845403688_44c199f23f_o.jpg

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, füllen Sie bitte das unten stehende Formular aus. Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen.

(*Mit dem Klick auf "Senden" stimmen Sie der Verarbeitung ihrer angegebenen Daten zu. Sie können ihre Zustimmung jederzeit mit einer Mail an info@reinhold-gall.de widerrufen.*)